Namo Ale » Die Band

Palmwine Reggae Grooves

Mit einer musikalischen Zeitreise ohne Grenzen, beginnend bei den traditionellen Wurzeln Westafrikas und gitarrenbetonten Yaponsah, Highlife und Palmweinklängen, spannt Namo Ale einen Bogen hin zu Afro Pop, Reggae und R&B.

Traditionelle Instrumente wie z.B. das Ballaphon, Gitarren, Bass und diverse Percussioninstrumente vermischen sich mit Gesangsmelodien in Ga, Ewe, Englisch und Deutsch zu einem lebendigen und mitreissendem Sound.

Namo Ale

Mit einer Portion Comedy wird das Publikum ebenso ins Bühnengeschehen einbezogen, wobei Namo Ale die Botschaft ihres Bandnamens spürbar näher bringen will:

Lebe und fühle den Augenblick,
denn die Zukunft ist ungewiss!